Deutschen-Ansturm am Wochenende erwartet

| Mallorca |
Menschenmassen im Mallorca-Flughafen.

Menschenmassen im Mallorca-Flughafen.

Foto: Ultima Hora

Angesichts der in zahlreichen Bundesländern beginnenden Pfingstferien wird am Wochenende auf Mallorca mit einem massiven Ansturm deutscher Touristen gerechnet. Laut Angaben aus dem Flughafen sind insgesamt – also nicht nur auf die Deutschen bezogen – 2645 An- und Abflüge mit 454.664 Passagieren geplant, was einer deutlichen Zunahme verglichen mit den anderen Tagen entspricht.

Jedes Jahr zu Pfingsten nimmt die Hochsaison Fahrt auf. Da diese Tage diesmal im wärmeren Juni liegen, wird mit noch mehr Feriengästen als in vergangenen Jahren gerechnet, in denen die Pfingstferien teilweise im deutlich kühleren Mai lagen.

Bereits am vergangenen Wochenende war der Zustrom von Deutschen auf die Insel wegen des Vatertages Christi Himmelfahrt vernehmbar angeschwollen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

frank / Vor 5 Monaten

Interessant.Die großen Reiseveranstalter investieren zig Mios, der Airport hat monatlich Zuwächse, die (illegalen) Ferienvermietungen brummen, aber vorher noch Panik schieben wegen Türkei, Griechenland & Co., 20% Buchungsrückgänge,...Vorsorglich hat man sich schon mal (wieder) Russland und China angeboten.Und das alles, obwohl man ökologischen und keinen Massentourismus will.Man merkt auch hier wieder, daß die sogenannten Parlamentarier wieder mal keine klare Linie haben.Von nix Ahnung, davon aber sehr viel.Ohne Worte, was diesen linksgrünen oftmals beschließen.