Die jungen Spanier sind im Anmarsch

| | Palma, Mallorca |
Die jungen Festlandsspanier haben ihren Spaß auf Mallorca.

Die jungen Festlandsspanier haben ihren Spaß auf Mallorca.

Foto: Teresa Ayuga

Nicht nur deutsche Jugendliche kommen gern zum Feiern nach Mallorca. Abiturreisen mit Schulabgängern vom spanischen Festland werden ein immer wichtigerer Wirtschaftsfaktor.

In diesen Wochen erwartet man auf der Insel rund 20.000 spanische Jugendliche, die ihre Abschlussfahrt nach Mallorca machen. Diese Klientel, die in den vergangenen Jahren immer zahlreicher geworden ist, generiert einen Umsatz von mehr als zehn Millionen Euro. Das berichtet die MM-Schwesterzeitung Ultima Hora.

Pedro Iriondo, Vizepräsident des Reisebüroverbandes Aviba, bringe mit seiner Agentur Viajes Kontiki rund 15.000 Urlauber auf die Insel, der Rest verteile sich auf andere Anbieter. Von diesem Nischenangebot profitieren vor allem Drei-Sterne-Hotels an der Playa de Palma, in Magaluf und Palmanova. Das Paket kostet bei einem durchschnittlichen Aufenthalt von sechs Nächten pro Person zwischen 400 und 600 Euro, was unter anderem davon abhängt, ob An- und Abreise per Flieger oder Schiff erfolgen.

Im Normalfall wird den Jugendlichen ein genau durchgeplantes Programm angeboten, das auch Bootspartys und Konzerte beinhaltet.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Silke / Vor 8 Tage

@Carmen: Danke für den Hinweis! Und stell dir vor , ich kann lesen und weiß auch, dass Mallorca nicht Deutschland ist... Für mich sind aber Urlauber vom spanischen Festland genau so Touristen, wie deutsche Urlauber, die du ja so magst... den Rest zu deinem absolut sinnfreien Kommentar denke ich mir.

Thomas / Vor 8 Tage

Schön! Ich wünsche den jungen Leuten einen tollen Sommer und viel Spaß! :-)

Carmen / Vor 8 Tage

@Silke - Mallorca ist SPANIEN, nicht Deutschland. Schon vergessen?

Majorcus / Vor 8 Tage

Diese Zielgruppe wird sich bestimmt exakt an die Benimmregeln halten ... Ob Sie mehr ausgeben als deutsche Urlauber?

Silke / Vor 8 Tage

Aha, und die wissen sich dann besser zu benehmen, als die anderen sogenannten "Sauftouristen", die keiner mehr haben will?