Ausflugs-Tipp: Auf dem Schiff zum Formentor-Strand

| Alcúdia, Mallorca |
Man sitzt, staunt und träumt.

Man sitzt, staunt und träumt.

Foto: Ultima Hora

Wer zum Formentor-Strand möchte, kann sein Auto auch in Port d'Alcúdia abstellen und dort einen Ausflugs-Motorkatamaran des Unternehmens Alcúdia Sea Trips besteigen. Jeweils dienstags, donnerstags und an den Wochenenden geht es um 12 Uhr los. Die Tour dauert vier Stunden und kostet 26 Euro für Erwachsene und 13 Euro für Kinder unter 12 Jahren. Eingeplant ist eine Stunde Baden am lauschigen Formentor-Strand.

Highlights des Trips sind der Leuchtturm von Alcanada, Höhlen an der Steilküste und die Strände Coll Baix und Cap Pinar.

Vor allem Urlauber aus Frankreich, Großbritannien und Deutschland gönnen sich den landschaftlich schönen Trip, während dem es durchaus sein kann, dass Delfine auftauchen.

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.