Ausländische Urlauber immer ausgabefreudiger

| |
Ausländische Urlauber in Palma.

Ausländische Urlauber in Palma.

Foto: Ultima Hora

Die ausländischen Touristen sind auf den Balearen im Jahr 2019 konsumfreudiger als im Jahr davor gewesen. 14,8 Milliarden Euro wurden ausgegeben, wie das nationale spanische Statistikinstitut am Montag mitteilte.

Das seien 0,8 Prozent mehr bei einem gleichzeitigen Rückgang der Urlauber-Zahl um 1,2 Prozent auf 13,7 Millionen Menschen.

Umgerechnet auf jeden einzelnen Touristen bedeutet das, dass im vergangenen Jahr auf den Tag umgerechnet 162 Euro ausgegeben wurden, 3,7 Prozent mehr als 2018. (it)

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.