Run auf Flüge nach Mallorca für die Sommermonate

| | Mallorca |
Es wird bald wieder voller auf dem Palma-Airport.

Es wird bald wieder voller auf dem Palma-Airport.

Foto: Ultima Hora

Der Run auf Flüge nach Mallorca und die Nachbarinseln für den Sommer diesen Jahres wird offenbar jeden Tag größer. Nach coronabedingt 90 Prozent der Flotten am Boden müssten Fluglinien wie Tuifly, Eurowings, Swiss und Ryanair ihre Marktstrategie erneut überdenken, um die Nachfrage zu befriedigen, teilte der übergeordnete Verband IATA am Dienstag mit. Das bedeutet, dass wohl mehr Jets als ursprünglich geplant wieder flottgemacht werden.

Die Entscheidung der spanischen Regierung, nach der Corona-Pandemie die Zwangs-Quarantäne zum 1. Juli abzuschaffen, sei der Grund für die Beflügelung des Marktes, hieß es weiter.

Auch Insel-Hoteliers überlegen angesichts des großen Interesses an der Insel nach Recherchen der MM-Schwesterzeitung "Ultima Hora" bereits, noch mehr Herbergen als gepant wieder zu öffnen. (it)

Mitmachen

Wären Sie gerne unter den ersten Sommer-Urlaubern auf Mallorca?

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

rocco / Vor etwa 1 Jahr

Wir werden es ja im September wissen, ob diese Nachricht "Run auf Flüge für die Sommermonate" werden größer eine Ente gewesen ist oder nicht. Ich kann ja verstehen, dass man sich gegenseitig Mut machen möchte aber realistisch ist das m.E. nicht.

rolhoc / Vor etwa 1 Jahr

Haben die Leute noch soviel Geld, nach Pleiten und Kurzarbeitergeld?

Walter / Vor etwa 1 Jahr

Es sollte dann aber auch berichtet werden, dass gerade unzähligen Urlaubern gerade reihenweise bereits gebuchte Flüge für Juli grundlos storniert werden. Vorallem von Ryan Air.