Über 100 Flüge aus Deutschland nach Mallorca allein am Donnerstag

| | Mallorca |
Blick auf den Flughafen von Mallorca.

Blick auf den Flughafen von Mallorca.

Foto: Ultima Hora

Die Zahl der Flüge zwischen Deutschland und Mallorca bleibt unverändert hoch. Allein am Donnerstag wurden derer 105 gezählt. Das bedeutet, dass der Andrang von Urlaubern zu der coronatechnisch ausgesprochen sicheren Insel weiterhin groß ist.

Hinzu kamen am Donnerstag 50 Flüge aus Großbritannien. Letztere könnten sich verringern, da London Einreisenden auch von der Insel momentan eine 14-tägige Quarantänepflicht abverlangt. Doch Airlines wie Ryanair oder Jet2 teilten mit, keine Verbindungen mit Großbritannien annulieren zu wollen.

Die Einreise nach Mallorca gestaltet sich derzeit trotz der Gesundheitskontrollen problemlos. Bei der Ankunft bilden sich keine Schlangen. Viele Reisende füllen ihr Gesundheitsformular bereits vor der Abreise online aus (was aber keine Pflicht ist) und müssen dann nur noch einen QR-Code vorzeigen. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

frank / Vor 1 Tag

@majorcus.Gern geschehen.Man hilft doch gerne.

Majorcus / Vor 1 Tag

@frank: Ich bedanke mich für Ihre besondere Aufmerksamkeit und dass Sie Andere darauf hinweisen - nicht jeder verfügt über ein gutes Einnerungsvermögen.

Majorcus / Vor 2 Tage

@frank: Ich bedanke mich für Ihre besondere Aufmerksamkeit und dass Sie Andere darauf hinweisen - nicht jeder verfügt über ein gutes Einnerungsvermögen.

frank / Vor 3 Tage

@Thomas Berthold.Unser allseits beliebter @majorcus hatte sicherlich wieder aus Zeitgründen nicht die Möglichkeit zum Korrekturlesen.Zumal ist laut seiner Aussage Rechtschreibung eh nur Nebensache.:-)

wala / Vor 3 Tage

@Thomas N. Das kapiert Majorcus nicht.

Thomas Berthold / Vor 4 Tage

@ Majorcus. Lieber Majorcus, es heißt auf Mallorca ,nicht in Mallorca. Liebe Grüße

Majorcus / Vor 4 Tage

„So gross ist das Ansteckungsrisiko im Flugzeug wirklich“ Quelle: www.nzz.ch/wissenschaft/coronavirus-so-gross-ist-das-ansteckungsrisiko-beim-fliegen-ld.1564003

Ron Keller / Vor 5 Tage

Das ist ja toll mit den Flügen. Weiss man auch, wie viele Leute darin waren?

cashman1 / Vor 5 Tage

Wenn der Andrang von Urlaubern (hoffentlich nur die neuen Qualitätstouristen) hoch ist, verstehe ich das Gejammere nicht. Was denn nun?

Desens / Vor 5 Tage

Aber wenn alles so sicher ist, warum wird dann das Dashboard der Gesundheitsbehörde der Inseln nicht mehr aktualisiert. Seit dem 23. Juli gibt es dort keine neuen Daten mehr. Sind die Zahlen so hoch, dass die Behörde es sich nicht mehr traut die Aktualisierungen zu veröffentlichen?