Veranstalter DER-Touristik mit neuer Sonderumbuchungsregelung

| | Mallorca |
Auf Mallorca schon seit Jahrzehnten aktiv: Der-Touristik.

Auf Mallorca schon seit Jahrzehnten aktiv: Der-Touristik.

Foto: Archiv

Angesichts der weiterhin spürbaren Unsicherheit bei Urlaubern wegen der Coronakrise gewähren die Veranstalter DERtour und die Schwestermarken ITS, Jahn-Reisen, Meiers-Weltreisen und ADAC-Reisen eine neue kostenlose Sonderumbuchungsregelung. Die gilt bis 14 Tage vor der Abreise für alle zwischen dem 1.8. und 30.9.2020 neu gebuchten Urlaubsreisen mit Abreisetermin 01.10.2020 bis 31.10.2021, wie es in einer Pressemitteilung vom Montag heißt.

Es kann wahlweise auf einen anderen Termin oder ein anderes Reiseziel umgebucht werden. Der Reisepreis der Umbuchung muss mindestens 50 Prozent des ursprünglichen Reisepreises betragen.

Von der Sonderumbuchungsregelung ausgenommen sind einzelne Produktgruppen wie Kreuzfahrten sowie Flüge der DER-Touristik Ticket Factory und Veranstaltungstickets. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.