Bild-Zeitung veröffentlicht journalistische Liebeserklärung an Mallorca

| Mallorca |
Blick auf die noch leere Playa de Palma.

Blick auf die noch leere Playa de Palma.

Foto: Ultima Hora

Mit einer journalistischen Liebeserklärung hat die Bild-Zeitung die Reisesaison auf die inzwischen fast coronafreie Insel Mallorca eingeläutet. Der Autor Alfred Draxler ließ in einem Artikel in dem Boulevardblatt seiner Sehnsucht freien Lauf. "Nach monatelangem, quälendem Lockdown in Deutschland waren meine Frau und ich ein paar Tage auf Mallorca", schrieb er. "So ungefähr muss es sein, wenn man nach einer überstandenen Krankheit zum ersten Mal wieder an die frische Luft darf."

Begeistert schreibt Draxler weiter: "20 Grad, eine leichte Brise! Wenn man windgeschützt liegt, kann man sich wunderbar sonnen. Es ist einfach nur herrlich! Was haben wir dieses Glücksgefühl vermisst!" Der Autor äußert sich lobend über die im Gegensatz zu Deutschland bis 17 Uhr geöffneten Restaurants und gegrillten Fisch aus, den er hungrig vertilgt.

Seit Sonntag ist Mallorca für Deutschland kein Risikogebiet mehr. Für Rückkehrer entfällt sowohl die Quarantäne- als auch die Testpflicht. (it)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Heinrich / Vor 7 Monaten

Zitat:"Seit Sonntag ist Mallorca für Deutschland kein Risikogebiet mehr. Für Rückkehrer entfällt sowohl die Quarantäne- als auch die Testpflicht". Zitat Ende Wie sagte schon Franzl B. unser aller Kaiser: "Schau' mer mal....... Und was sagt der regierende Markus S. dazu? "Zum Schutz der Bevölkerung in Deutschland wünscht sich Bayern vom Bund eine bundeseinheitliche Testpflicht für Reiserückkehrer von der spanischen Ferieninsel Mallorca."........und derf's net auch a bisserl Quarantäne sein??:-))

andi / Vor 7 Monaten

Me, too in anderer Form. I love Mallorca.

Carlos / Vor 7 Monaten

Jeglicher "Schwachsinn" wird veröffentlicht! Es geht anscheinend nur noch um Deutsche und Mallorca??? Nabel der Welt oder wie?

Carmen / Vor 7 Monaten

Super!! Und bald können wir Mallorquiner nach diese Plage und nach Ostern wieder komplett dicht machen...Ausgangssperre usw.bis dann im Sommer.

Roland / Vor 7 Monaten

Ich wünsche Mallorca, dass die Coronazahlen auf dem niedrigen Niveau beleiben.

M / Vor 7 Monaten

BILD war schon immer das Sprachrohr der besonders Intelligenten ... REISE-Egoismus zur Befeuerung der dritten Welle. Dumm eben, das spätestens Ende April/ Mai der nächste Lockdown folgt und so das geschäft im Sommer zu 80 % verloren geht. Wirtschaftlicher Selbstmrod für ein paar Euro um Ostern ... sehhr intelligent!