Eine Impfdosis könnte reichen, um ohne PCR-Test nach Mallorca zu kommen

| | Palma, Mallorca |

Der Impfreisepass der Europäischen Union könnte Ende Juni kommen.

Foto: Screenshot

Eine Impfdosis gegen das Coronavirus könnte reichen, um den Impfreisepass der Europäischen Union zu erhalten und damit ohne PCR-Test nach Mallorca zu reisen. Das sagte ein EU-Kommissar einem Fernsehsender. Zuvor hatte die Kommission eine vollständige Immunisierung mit zwei Impfdosen und eine Frist von zwei Wochen danach vorausgesetzt.

Mallorca: Mitgliedsländer und EU-Kommission arbeiten an dem Zertifikat

Nun könnten den Impfreisepass auch diejenigen erhalten, die erst mit einer Dosis geimpft sind. Das sagte Didier Reynders, der in der Kommission der Europäischen Union für Justiz zuständig ist, dem Fernsehsender Euronews. Die EU und die Mitgliedsstaaten arbeiten gerade an dem offiziell "Grünes Zertifikt" genannten Impfreisepass. Er soll von Ende Juni an verfügbar sein.

Er ist aber kein Freifahrtsschein zum Reisen innerhalb der EU. Die Mitgliedsländer können selbst bestimmen, welche Reiserestriktionen sie fallen lassen und welche nicht. Im Fall von Spanien deutet sich an, dass das Land den bei Einreise aus Deutschland nötgen PCR-Test bei Einreise für Inhaber des Impfreisepaßes kippt.

Coronavirus erschwert Reisen

Das würde Urlaubsreisen für Geimpfte und Genesene erheblich vereinfachen. Ansonsten müssen auch sie 72 Stunden vor Einreise etwa nach Mallorca einen PCR-Test vorlegen. (ps)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

piroddi angelika / Vor 7 Tage

das klingt super nur wie geht das, ich wollte am 22.6. für 1 Woche nach Mallorca flegen da ich dann 2 mal geimpft sein werde. Nun schreibt der Reiseveranstalter ich brauche eine pcr test zur einreise bzw auch zur ausreise, was stimmt nun, reicht nicht der sogenannte schnelltest beim apotheker oder in einem testcenter. DAs ganze ist eine Geldfrage?sollte dann vor jeder buchung groß drüber eingestellt werden nicth erst nach der Buchung darf man das erfahren...sehr suspekt

hubert / Vor 20 Tage

Impfpass über die EU. Gibt genau so ein Chaos wie bei der Impfdosenbeschaffung . Ist und bleibt mit v.d.L. eine Versagertruppe.

petkett / Vor 21 Tage

Warum jetzt einen grünen EU Impfpass? Reicht denn nicht der Internationale gelbe Impfpass? Wieder so eine widersinnige EU Verwaltungsidee die keinen Sinn macht, aber viel Geld und Zeit kostet.

rocco / Vor 21 Tage

Vielleicht hilft ja auch Fliegenspray - hat das schon jemand ausprobiert ?

Vollinho / Vor 23 Tage

@ DerIntelligenteschaltetseinGehirnein: Völlig korrekt. Ich habe auch die billigen Microsoft-Chips von AstraZeneca bekommen. Ich hätte mal auf meine Bekannte (mit zwei dünnen Beinen) hören sollen und mir Biontec mit den Chips von Apple holen sollen. Hinterher ist man wirklich immer schlauer. So´n Ärger..... Die Sache mit dem Schaden will ich hier nicht vertiefen.

Fcb! / Vor 23 Tage

DerIntelligente... Da Sie aufgrund Ihrer Grammatikfehler und des Inhalts Ihres Kommentars offensichtlich nicht dazugehören, sollten Sie sich einen anderen Namen ausdenken.

DerIntelligenteschaltetseinGehirnein / Vor 23 Tage

Ich lasse mich weder impfen, noch pcr-testen. verdienen die halt kein geld mehr! tauscht eure gesundheit nicht gegen eure freiheit. eine bekannte von mir hat sich impfen lassen, sie hat jetzt einen Impfschaden. Das ist doch alles nicht erforscht. Vielleicht kriegt man nach 10 Jahren noch Tumore? Meine Bekannte hat seit der Impfuing ein geschwollenes Bein. Es ist seit der Impfung. Im Internet gibt es ein Video von einer Frau, bei ihr ist die halbe Gesichtshälfte total geschwollen! Das ist im Übrigen keine Impfung, sondern sie verändern eure Gene! Krank

M / Vor 24 Tage

Interesantes Menschenexperiment! Geld geht eben immer vor Gesundheit!

Hajo Hajo / Vor 24 Tage

Ok kann ja sein, aber wie schauts mit dem Rückflug in die Bananenrepublik Merkelland aus?

Stefan Meier / Vor 24 Tage

So ein Unsinn. EU Kommissar für was? Für Quatschreden? Pedro entscheidet. Sonst keiner.