Reiseveranstalter FTI stellt Sommerfahrplan für Mallorca vor

| | Mallorca |
Der Leuchtturm am Cap Formentor ist ein beliebtes Ausflugsziel.

Der Leuchtturm am Cap Formentor ist ein beliebtes Ausflugsziel.

Der Reiseveranstalter Frosch Touristik GmbH (FTI) hat seinen Sommerfahrplan auf Mallorca in einer Pressemitteilung vorgestellt. Dieser soll ab Mai gelten.

Ralph Schiller, FTI Group Managing Director, zeigt sich bezüglich der Lockerungen der Einreisebeschränkungen und somit für ein baldiges freies Reisen zuversichtlich: "Die Debatte um den Grünen Reiseimpfpass und die voranschreitende Impfkampagne ist ein gutes Zeichen und wird dem Re-Start des Tourismus Aufwind geben."

Den Auftakt im FTI Sommerfahrplan geben Mallorca und die Nachbarinseln. Wer sich sehr kurzfristig entscheiden will, dem steht die Lieblingsinsel der Deutschen bereits jetzt offen. "Die Erfahrungen der letzten Wochen waren überwiegend positiv, so dass die Corona-Auflagen vor Ort seit letztem Wochenende gelockert wurden", bestätigt Schiller.

FTI führt in der kommenden Saison knapp 500 Unterkünfte im Programm auf. Angeflogen werden die Balearen mehrmals täglich mit unterschiedlichen Airlines ab Frankfurt, Hannover, Leipzig, Düsseldorf oder München. (cg)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Roland / Vor 16 Tage

Man muß sich alles nur schön reden. Bin gespannt, wie lange noch der harte Lockdown in DE anhält. Das Geld der Menschen wird immer knapper, da interessiert sich keiner derzeit für einen Sommerfahrplan Mallorca.

M / Vor 17 Tage

"Sommerfahrplan" - FTI bietet jetzt entschleunigte Anreise mit der Bahn?