Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). | www.bundesregierung.de

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) macht auch Ungeimpften Hoffnung auf einen Sommerurlaub in Europa. Das sei "selbstverständlich", sagte sie bei einem inoffiziellen EU-Gipfeltreffen in der portugiesischen Stadt Porto.

Man werde sich "insgesamt das leisten können, was auch im vergangenen Sommer möglich war". Merkel zeigte sich zuversichtlich, dass sich die Inzidenzen weiter in die richtige Richtung entwickeln.

Auch Gesundheitsminister Jens Spahn glaubt, dass sich Ungeimpfte innerhalb der EU problemlos bewegen können. Der "Rheinischen Post" sagte der CDU-Politiker, dass das Reisen innerhalb der EU "voraussichtlich nicht von der Impfung abhängig sein" werde. Auch mit den Testungen werde man sich europaweit "gut bewegen können." Er selbst plane seinen Urlaub aber in Deutschland.

Ähnliche Nachrichten

Diese Aussagen dürften die Mallorca-Politiker freuen. Ministerpräsidentin Francina Armengol hält sich derzeit mit Tourismusminister Iago Negueruela in Berlin auf.