Zahl der Flüge nach Mallorca sprunghaft angestiegen

| | Mallorca |
Eurowings-Jet vor der Landung in Palma de Mallorca.

Eurowings-Jet vor der Landung in Palma de Mallorca.

Foto: Ultima Hora

Zum Beginn der Pfingstferien in mehreren deutschen Bundesländern ist die Zahl der Flüge nach Palma de Mallorca sprunghaft nach oben gegangen. 1141 Verbindungen waren nach Angaben des Airport-Betreibers Aena für Freitag bis Sonntag angemeldet worden, 106 mehr als am Wochenende davor.

Bei 830 Starts und Landungen handelte es sich um internationale Flüge, 43 Prozent mehr als am ersten Maiwochenende.

Pfingstferien gibt es momentan in Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz und im Saarland.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.