Bars und Restaurants auf Mallorca dürfen bis Mitternacht öffnen

| | Mallorca |
Restaurants und Bars dürfen ab Sonntag länger geöffnet bleiben.

Restaurants und Bars dürfen ab Sonntag länger geöffnet bleiben.

Auf Mallorca dürfen Bars und Restaurants ab kommenden Sonntag (6. Juni) ihre Außenterrassen und Innenbereiche bis Mitternacht öffnen. Das hat Balearen-Präsidentin Francina Armengol am Dienstag auf einer Pressekonferenz mitgeteilt.

Armengol gab ebenfalls bekannt, dass sich alle Inseln auf der Gesundheitsstufe 1 befinden. Bezüglich der neuen Gastronomiebestimmungen ist in Innenräumen eine Besucherkapazität von 50 Prozent zugelassen. Dabei dürfen maximal vier Personen an einem Tisch Platz nehmen. Auf den Außenterrassen ist eine Belegung von 100 Prozent genehmigt. Des Weiteren sind in Außenbereichen acht Gäste pro Tisch erlaubt.

Die Balearen-Regierung hatte sich am Dienstag mit Vertretern und Unternehmerverbänden der Gastronomiebranche zusammengesetzt, um über neue Maßnahmen nach Beendigung der nächtlichen Ausgangssperre ab kommenden Sonntag zu beraten.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.