Dieser entlegene Traumstrand auf Mallorca ist eine Augenweide

| Mallorca |
Ein Traumort abseits vom touristischen Gewusel.

Ein Traumort abseits vom touristischen Gewusel.

Foto: Ultima Hora

Nicht nur im Osten von Mallorca, sondern auch im Norden gibt es einen Strand mit dem Namen S'Illot. An der Zugangsstraße zur Kapelle La Victòria auf der gleichnamigen Halbinsel befindet sich in landschaftlich abwechslungsreicher Umgebung diese kleine, von nicht allzu vielen Menschen selbst im Hochsommer besuchte Cala.

Der Strand bildet die Grenze zwischen den Buchten von Pollença und Alcúdia. Er ist 150 Meter lang und etwa 20 Meter breit, in Steinwurfweite befindet sich ein kleiner Felsen im Meer ("Illot"). Es ist möglich, diesen schwimmend zu erreichen.

Vor allem Familien, Taucher und Klippenspringer zieht es in diese Ecke. Auch Kajakfahrer wissen den Strand zu schätzen. Es gibt hier auch, eine Seltenheit auf Mallorca, natürlichen Schatten.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.