So verläuft die touristische Saison auf Mallorca

| Mallorca |
Am Flughafen Son Sant Joan in Palma herrscht reger Betrieb.

Am Flughafen Son Sant Joan in Palma herrscht reger Betrieb.

Die Sommersaison auf Mallorca nimmt seit Anfang Juli Fahrt auf. Auch für den laufenden Monat August bleibt die Buchungssituation stabil. Nach Angaben des mallorquinischen Hotelverbandes Fehm ist für diesen Monat mit einer Hotelbelegung von bis zu 65 Prozent zu rechnen.

Trotz erheblicher Corona-Neuansteckungen stiegen die Buchungszahlen weiter an. Grund dafür ist in erster Linie die fortschreitende Impfkampagne in Europa. Auf Mallorca und den Nachbarinseln haben derzeit 61 Prozent der Bevölkerung die vollständige Impfung erhalten, 72 Prozent die erste Dosis.

Nach Angaben der Präsidentin des Hotelverbandes Fehm, Maria Frontera, sei eine Prognose für die Tourismussaison im September und Oktober schwierig. Alles hänge vom weiteren Verlauf der Pandemie ab, so Frontera.

Obwohl die Tourismussaison im Juli und August ein ähnliches Niveau wie 2019 erreicht hat, rechnen Branchenvertreter erst mit einer vollständigen Erholung ab 2023.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.