Preisanstieg bei Mietwagen auf Mallorca setzt sich in den Herbstferien fort

| Mallorca |
Wer auf Mallorca ein Auto mieten will, muss teils tief in die Tasche greifen.

Wer auf Mallorca ein Auto mieten will, muss teils tief in die Tasche greifen.

Auf Mallorca werden die Preise für Mietwagen in diesen Herbstferien tendenziell teurer sein als in den vergangenen Jahren. Das geht aus diversen Medienberichten hervor. Betroffen sind vorrangig Urlaubsregionen in europäischen Ländern.

Die Preise für Mietwagen liegen deutlich höher als noch vor der Corona-Pandemie. Das zeigen Auswertungen der Portale Billiger-mietwagen.de und Check24. Als Gründe gelten die gestiegene Nachfrage, Nachwehen der Corona-Krise und der Mangel an gelieferten Fahrzeugen.

So kam es in einigen Ländern im Vergleich zum Vor-Corona-Jahr zu Aufschlägen von mehr als 150 Prozent. Besonders in Spanien und Italien sind demnach Mietwagen mit Preiserhöhungen von mehr als 80 Prozent teurer geworden.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.