Sineu bekommt drei weitere Dorfhotels

| Mallorca |
Sineu ist immer einen Ausflug wert.

Sineu ist immer einen Ausflug wert.

Foto: Ultima Hora

In dem Dorf Sineu in der Mitte von Mallorca sollen gleich drei weitere Hotels entstehen. Die Besitzer der geschichtlich bedeutsamen Gebäude Ca Don Enric, Ca ses Monges und Cas Senyors wollen die behördliche Erlaubnis einholen, dort Touristen unterbringen zu dürfen. Damit würde sich die Zahl der Hotels in dem für seinen Markt bekannten Ort auf zehn erhöhen.

Das bekannteste Gebäude ist ein vor zehn Jahren von den letzten Nonnen verlassenes ehemaliges Kloster, wo es 15 Zimmer geben soll. Das zweite Projekt, eine geplante Luxusherberge im Ca Don Enric, ist am weitesten fortgeschritten. In dem Gebäude an der Plaça Es Fossar soll ein Luxushotel mit Spa entstehen. In dem dritten Haus sollen ebenfalls Zimmer hergerichtet werden.

Sineu gilt mit seinen engen Gassen und wegen seiner Authentizität als ein besonders schmuckes Dorf auf Mallorca. Es liegt in der Mitte der Insel und kann auch mit dem Zug erreicht werden.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.