Hotel auf den Balearen. | Ultima Hora

Auf Mallorca und den Nachbarinseln soll künftig nur noch der Bau und die Renovierung von Hotels mit vier oder mehr Sternen erlaubt werden. Das geht aus dem Entwurf für ein neues balearisches Tourismusgesetz hervor. Vor jeder Maßnahme muss jedoch die gleiche Zimmerzahl woanders reduziert werden.

Die Inselregierung behält sich das Recht vor, die Errichtung von Hotels durch bekannte Architekten direkt zu genehmigen. Dazu gehören auch besonders originelle Bauten.

Ähnliche Nachrichten

Die Balearen-Regierung will Mallorca in ein gehobenes Reiseziel verwandeln, das sich zunehmend vom sogenannten Sauftourismus entfernt. Drei-Sterne-Hotels und auch Häuser mit einem noch niedrigeren Standard passen nicht in dieses Konzept.