Der Flughafen verzeichnete am Wochenende mehr als 2000 Flugbewegungen. | UH

2

Nach Angaben der Touristikkonzerne TUI, Alltours, FTI, Schauinsland und DER Touristik steht Mallorca kurz vor den bisher verkehrsreichsten Wochen des Jahres 2022. Aufgrund der Pfingstwoche und der damit verbundenen Schulferien erwarten Hotels und Fluganbieter eine durchschnittliche Auslastung von 75 Prozent. In den touristischen Hochburgen Mallorcas sind einige Häuser bereits jetzt ausgebucht.

Besonders an der Platja de Palma sowie in den Stadt-Hotels der Inselhauptstadt ist die Nachfrage derzeit extrem hoch. Vor allem Mallorcas Arbeitgeberverbände begrüßen die äußerst positive Entwicklung des Tourismus für diese Hauptsaison auf der Insel.

Ähnliche Nachrichten

Zwischen vergangenem Freitag und heute, Sonntag, hat der Flughafenbetreiber (AENA) 2324 Flugbewegungen und mehr als 400.000 Passagieren gemeldet. Allein die TUI-Gruppe meldete am Samstag die Ankunft von 10.000 deutschen Urlaubern auf Mallorca.