Die Werbekampagne wurde am Mittwoch präsentiert. | Ultima Hora

In den TV-Kanälen des US-Film- und Fernsehgiganten Warner Bros. wird in den kommenden Monaten viel Werbung für Mallorca gemacht. Der Tourismus-Dezernent des Inselrats, Andreu Serra, stellte zusammen mit Vertretern des Unternehmens am Mittwoch eine Kampagne vor. Mallorca wird in Kanälen wie Golf TV, Discovery und Eurosport als lohnenswertes Ziel vorgestellt.

Als Auftakt soll ein Radrennen in der Palma-Arena gelten, über das in einigen dieser Kanäle berichtet wird. Dieses findet am 12. November mit 72 Teilnehmern aus aller Welt statt. Die Veranstaltung wird unter dem Namen UCI Track Champions League vermarktet.

Warner Bros. ist mit seinen Themen-Fernsehkanälen in Dutzenden Ländern vielsprachig vertreten und erreicht damit viele Millionen kultur-, sport- und geschichtsinteressierte Zuschauer.

Warner Bros. gehört zu den sogenannten Major-Studios, den zuletzt sechs (nun fünf, nach der Übernahme von 20th Century Fox durch die Walt Disney Group) größten Filmunternehmen in den Vereinigten Staaten. Sitz des Unternehmens ist Burbank im US-Bundesstaat Kalifornien.