Die neuen Videowände am Flughafen Palma de Mallorca. | Youtube: Mallorca Magazin TV

Wer dieser Tage am Flughafen von Palma de Mallorca landet, dürfte bei diesem Anblick nicht schlecht staunen. Seit wenigen Tagen begrüßen zwei nagelneue, riesige Videowände die ankommenden Passagiere. Sie sind an der Außenfassade des Parkhauses montiert, das sich direkt gegenüber des Terminal-Gebäudes befindet. Eine auf der linken Seite der Außenwand über dem Expressparkplatz, die andere auf der rechten Seite über dem Parkplatz für die Mietwagen-Shuttlebusse.

Ähnliche Nachrichten

Auf Anfrage des Mallorca Magazins teilte die Pressestelle des Flughafens mit, dass die Bildschirme vor wenigen Tagen aufgebaut wurden und vor allem als Werbefläche dienen sollen. Außerdem werden dieser Tage dort Feiertags- und Neujahrswünsche projiziert sowie Grußbotschaften des nationalen Flughafenbetreibers Aena. Ein weiterer Effekt: Die Screens sind so hell, dass sie den gesamten Bereich vor dem Parkhaus in der Nacht deutlich erleuchten.

Der Airport von Palma de Mallorca wird traditionell im Winter umgestaltet und für die Folgesaison auf Vordermann gebracht. Wie bereits im vergangenen Jahr sollen auch in diesem Winter wieder sehr umfangreiche Umbauarbeiten stattfinden. Aena will hierfür knapp zehn Millionen Euro zur Verfügung stellen. Es soll sich um die größte Airport-Renovierung seit der Einweihung des Terminalgebäudes im Jahr 1997 handeln. Auch in diesem Jahr sind die Module A und B im Winter geschlossen. Hier findet ebenfalls eine große Umgestaltung satt.