Eurowings fliegt aus vier neuen Städten nach Mallorca

| | Palma de Mallorca |
Eurowings will auf Mallorca durchstarten.

Eurowings will auf Mallorca durchstarten.

Foto: Unternehmen

Eurowings treibt den Aufbau eines neuen Standorts auf Mallorca voran. Zwei Jets des Typs A320 werden ab Mai auf der Insel stationiert und erschließen neue Verbindungen, die ab sofort zur Buchung frei gegeben sind.

Eurowings bedient die Strecke Palma – Leipzig ab dem 25. Mai 2017 dann bis zu sieben Mal pro Woche, die Strecke Palma – Dresden ab dem 28. Mai bis zu fünf Mal wöchentlich, die Strecke Palma – Karlsruhe/Baden-Baden ab dem 28. Mai bis zu sechs Mal wöchentlich und die Strecke Palma – Nürnberg ab dem 31. Mai 2017 ebenfalls bis zu sechs Mal wöchentlich.

Alle neuen Flüge sind zum Buchungsstart besonders günstig zu haben. Weitere Strecken ab Mallorca gibt Eurowings in den kommenden Tagen zur Buchung frei. Das bestehende Streckennetz mit mehr als 130 Destinationen wird mit dem neuen Standort deutlich erweitert, zumal von Palma aus auch andere europäische Städte außerhalb des deutschen Sprachraums angeflogen werden sollen.

Erst vor wenigen Tagen hatte die Lufthansa-Tochter die Eröffnung ihrer neuen Mallorca-Basis bekannt gegeben. Möglicherweise werden zudem 50 Flugzeuge von Air Berlin im Wet Lease übernommen. (mic)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.