Ausfälle und Verspätungen bei Air Berlin und Tuifly

Palma de Mallorca |
Bei Tuifly kämpft man offenbar gegen Engpässe bei den Crews.

Bei Tuifly kämpft man offenbar gegen Engpässe bei den Crews.

Foto: Ultima Hora

Am Tag der deutschen Einheit warnt die Fluggesellschaft Tuifly mit Sitz in Hannover-Langenhagen vor Beeinträchtigungen im Flugbetrieb. Grund dafür seien personelle Engpässe bei den Crews. Es könne zu Behinderungen und Verspätungen kommen. Auf ihrer Homepage informiert die Airline über den Status der einzelnen Flüge.

Tuifly-Partner Air Berlin informiert im Internet ebenfalls über die Probleme der drittgrößten deutschen Fluggesellschaft. Betroffen seien vor allem Mallorca-Routen von Air Berlin, die von Tuifly durchgeführt werden. Bis Montagmittag wurden mehrere Flüge gestrichen, viele weitere waren verspätet. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

GDVI / Vor über 3 Jahren

Und hier noch ein nützlicher Link zu dem Fall: https://www.flugrecht.de/flugverspaetung/entschaedigung/musterbrief.pdf

Mit dem Musterbrief kann man bei der Fluggesellschaft eine Entschädigung anfordern, für Flüge zwischen Palma und Deutschland (oder umgekehrt) 250 bis 400 €.