Ryanair bestätigt Strecke Frankfurt – Palma

| | Palma de Mallorca |
Ein Flieger von Ryanair am Flughafen von Palma de Mallorca.

Ein Flieger von Ryanair am Flughafen von Palma de Mallorca.

Foto: Miquel Àngel Cañellas

Ab Ende März gibt es eine neue Flugverbindung zwischen Palma de Mallorca und Frankfurt am Main. Ryanair hat am Mittwoch angekündigt, die Strecke in beiden Richtungen täglich zu bedienen.

In deutschen Medien war bereits über den Plan berichtet worden, jetzt folgte via Pressemitteilung die offizielle Bestätigung seitens der irischen Billig-Airline. Demzufolge gebe es die Verbindung ab dem 29. März. Wer auf die Ryanair-Seite im Internet schaut, der findet auch schon Flüge für den 28. März.

In Frankfurt geht es um 6.55 Uhr los, die Landung in Palma ist für 9.15 Uhr vorgesehen. Von Palma nach Frankfurt kann man dann um 9.55 Uhr fliegen und ist um 12.30 Uhr in der Main-Metropole.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Chiemgau-Bayer / Vor über 2 Jahren

Also mir wäre es liebern, dass wir endlich eine regelmässig von Salzburg ausgehende Low-Cost-Verbindung auf die Insel und andere Zile bekommen, um dem Monopolisten "Niki" mal Konkurrenz zu machen. Dort weiss man es schamlos preislich zu nutzen, dass es bis München um die 140 Km sind und man dort auch noch teuer Parken muss. Salzburg wäre auch eine Alternative für die Ostbayern, die bis jetzt nach MUC fahren müssen.