So sehen Fluggäste in Palma den Abschied von Air Berlin

Palma, Mallorca |

Wie sehen Passagiere den Weggang von Air Berlin aus Mallorca? Video: E-Clips Productions

Mit dem Sommerflugplan, der am Sonntag, 26. März, in Kraft trat, wird Mallorca von Air Berlin nicht mehr angeflogen. Stattdessen fliegt jetzt Niki. So änderten sich auch die Flugnummern von "AB" für Air Berlin zu "HG" für Niki. Die österreichische Tochtergesellschaft hat bereits angekündigt, diesen Sommer von 20 Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz bis zu 400 Direktverbindungen nach Mallorca anzubieten. Air Berlin wird es indes nach fast 40 Jahren am Flughafen von Palma nicht mehr geben.

MM wollte wissen, wie Mallorca-Urlauber und Residenten den Abschied der Airline von der Insel empfinden. Dazu veröffentlichte MM in der aktuellen Printausgabe eine Umfrage und interviewte per Video auch Reisende am Flughafen von Palma.

Klicken auch Sie bei der MM-Umfrage online mit (siehe unten)!

Mitmachen

Bedauern Sie den Abschied von Air Berlin?

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Loli / Vor über 2 Jahren

Mike, wieso gehen dann die chinesichen Läden nicht pleite??, die teilweise Artikel anbieten, die "nebenan" das 3fache kosten??

Mike S. / Vor über 2 Jahren

Warum gehen Unternehmen pleite? Ich sage nur "Geiz ist geil"

loli / Vor über 2 Jahren

AB war für mich früher ein immer zuverlässiger Partner, im Gegensatz zu anderen Airlines. Günstig, pünktlich, man fühlte sich gut aufgehoben. Warum sich all das derart geändert hat... dazu müßte man background-Kenntnisse haben. Schade..

@ Berger Manager Mehdorn war nicht "angefangen", sondern eine der letzten Fehlentscheidungen

Berger / Vor über 2 Jahren

Wenn den Leuten durch den Wegfall Air Berlins jetzt etwas fehlt frage ich mich, weshalb die pleite gingen? Das Ende eines Trauerspiels. Schlechter bis frecher Service, überbuchte Maschinen... Bei mir war irgendwann auch die Schnmerzgrenze erreicht. Verantwortlich sind aber die Manager angefangen bei Mehdorn.