Carrefour eröffnet Hypermarkt in Sa Coma

Sa Coma, Mallorca |
Carrefour ist seit 40 Jahren auf Mallorca präsent.

Carrefour ist seit 40 Jahren auf Mallorca präsent.

Foto: UH

Carrefour eröffnet am Donnerstag, 8. Juni, einen neuen Standort auf Mallorca. Die französische Kette übernimmt den bestehenden Eroski-Markt in Sa Coma und erweitert ihn stark.

Alle 34 Mitarbeiter werden von Carrefour übernommen, zudem gibt es 56 Neueinstellungen. Insgesamt werden die Verkaufsräume 2641 Quadratmeter Fläche haben. In den ersten 14 Tagen nach dem Betreiberwechsel plant Carrefour eine Neugestaltung und Neudekorierung.

Der Schwerpunkt liegt auf einem besseren Service sowie auf neuen Angeboten im Fisch-, Fleisch- und Backwarenbereich. Außerdem wird es auch Non-Food-Abteilungen mit Spielwaren, Elektronik, Haushaltsgeräten und Textilien geben. Manche Kunden aus dem Raum Cala Millor, Sa Coma und Sant Llorenç werden sich bei Anschaffungen in Zukunft also den langen Weg nach Palma sparen können. (mic)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Birgitta B. / Vor über 2 Jahren

Von wegen besserer Service bei Carrefour!!! Ich habe am 4.3.2018 einen Drucker bei Carrefour gekauft, wobei der Verkäufer damals nicht mal wusste ob Druckerpatronen enthalten sind und mir gleich neue Patronen mitverkauft hat. Nachdem die Neu-Einstellung des Druckers und danach die Verbindung zu meinem Laptop ziemlich schwierig war, versuchte ich zu drucken, aber es ging nicht. Er hat kopiert, aber er druckte nicht. Es war das erstemal daß ich überhaupt Schwierigkeiten hatte, einen Drucker in Gang zu setzen. Zwei meiner Bekannten, darunter ein PC-Fachmann, versuchten sich daran ohne Erfolg. Nun wollte ich den Drucker umtauschen im Originalkarton mit der Rechnung ( Garantieschein).. Ich wollte auch diesen Drucker nicht mehr, was verständlich ist bei dieser umständlichen Einstellerei, sondern ich wäre auch mit einem Gutschein einverstanden gewesen. Aber falsch gedacht!!! Die Dame an der Kasse der Elektroabteilung nahm den Drucker aus dem Karton und stellt doch tatsächlich fest, daß die Plastikhülle fehlte ( was natürlich normal ist, denn ich habe den Drucker ja schließlich benutzt) und ohne Plastikhülle ginge gar nichts. Dann kam noch eine zweite Dame dazu, offensichtlich die Chefin der Elektroabteilung, die dann das gleiche behauptete: ohne Plastikhülle geht gar nichts!!! Obwohl Originalkarton und Rechnung vorhanden waren.

Und so bin ich unverrichteter Dinge abgezogen mit einer richtigen Wut im Bauch. Ich werde sicher bei Carrefour nichts mehr kaufe, denn wenn es kaputt geht oder funktioniert nicht, dann hat man einfach Pech gehabt.