Vereinigung Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streiks auf

Mallorca | | Kommentieren
Ryanair-Maschinen am Airport Palma.

Ryanair-Maschinen am Airport Palma.

Foto: Archiv Ultima Hora

Die Vereinigung Cockpit (VC) hat die Piloten der irischen Billig-Fluggesellschaft Ryanair in Deutschland für diesen Freitag, 22. Dezember, zu Warnstreiks aufgerufen. Die Arbeitskampfmaßnahme erfolgt für alle Ryanair-Flüge an deutschen Flughäfen in der Zeit von 5.01 bis 8.59 Uhr. In dem genannten Zeitraum steht normalerweise ein Flug von Frankfurt-Hahn nach Mallorca im Flugplan.

Wie die Vereinigung Cockpit am Donnerstag bekannt gab, hatte das Management der irischen Airline die für Mittwoch geplanten, ersten Verhandlungsgespräche mit der Tarifkommission der Arbeitnehmervertreter kurzfristig abgesagt, weil es zwei der fünf anwesenden VC-Tarifkommissionsmitglieder am Verhandlungstisch ablehnte. Aus Sicht von Cockpit zeige diese Ablehnung deutlich, dass die Grundsätze gewerkschaftlicher Autonomie von Ryanair missachtet würden und ein Einstieg in konstruktive Verhandlungen nicht gewünscht sei.

Die Gewerkschaft bedauerte Auswirkungen auf betroffenen Passagiere, Kabinenbesatzungen und Bodenmitarbeiter. Passagiere mögen sich hinsichtlich ihrer geplanten Flugverbindungen bitte direkt an Ryanair wenden, da nur das Unternehmen selbst sagen kann, welche Flüge durchgeführt werden, hieß es.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.