Planungen für neue Studiengänge auf Mallorca

| | Palma de Mallorca |
Die Balearen-Uni in Palma de Mallorca.

Die Balearen-Uni in Palma de Mallorca.

Foto: UH

Die Balearen-Universität (UIB) in Palma de Mallorca will demnächst drei neue Studiengänge anbieten. Im Gespräch sind zunächst Pharmazie und Sportwissenschaften, möglicherweise ab dem akademischen Jahr 2019/2020.

Später könnte ein technologisches Angebot im Tourismus-Bereich folgen, heißt es. Für Sportler sind bereits ausreichend Anlagen und Flächen vorhanden, die derzeit nur für studentische Freizeit-Aktivitäten genutzt werden. Was die angehenden Apotheker betrifft, so soll auf eine Kooperation mit der neu eingerichteten Medizin-Fakultät sowie mit dem Fachbereich Chemie gesetzt werden.

Die Planungen stehen jedoch unter Finanzierungsvorbehalt und können in der bis Mitte 2019 laufenden Legislaturperiode keinesfalls realisiert werden. Sportwissenschaften kann man auf Mallorca unterdessen bereits an der kirchlichen Hochschule CESAG studieren. (mic)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.