Fischer zufrieden mit Sepia-Ausbeute

| Mallorca | | Kommentieren
Begehrt im Fischmarkt: sepias.

Begehrt im Fischmarkt: Sepias.

Foto: MM-Redaktion - Archiv Ultima Hora

Mallorcas Fischer zeigen sich äußerst zufrieden mit der bisherigen Sepia-Ausbeute. 33 Tonnen dieser typischen kleinen Mittelmeertintenfische seien zusammengekommen, so die balearische Vereinigung der Fischer am Mittwoch. Das entspreche der Menge von 2017. Gefangen werden dürfen die Tiere noch bis Ende Mai, die Fischer sind vor allem in der Bucht von Palma und in der von Alcúdia unterwegs.

Die Fischereiflotte der Inseln besteht aus 290 Schiffen und setzt pro Jahr im Schnitt 20,5 Millionen Euro um. 600 Personen stehen dort in Lohn und Brot. (it)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.