Der Flughafen Palma verzeichnet jedes Jahr mehr Passagiere. | Archiv

Der Flughafen Palma konnte auch im Mai seine Passagierzahlen weiter ausbauen. Im fünften Monat des Jahres benutzten 3.151.663 Reisende den Airport Palma, 3,8 Prozent mehr als im Mai des Vorjahres. Insgesamt wurden 22.929 Flüge abgefertigt, 3,7 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum 2017.

Ähnliche Nachrichten

Vor allem der deutsche Flugmarkt konnte zulegen. 1.131.577 Reisende waren auf Verbindungen zwischen Mallorca und der Bundesrepublik unterwegs, was ein Wachstum von 4,3 Prozent bedeutet. 659.463 Flugpassagiere waren auf Verbindungen ins Vereinigte Königreich gebucht, ein Minus von 7,8 Prozent. Dennoch bleibt der britische Flugmarkt der zweitwichtigste am Airport Son Sant Joan. 603.626 Reisende waren auf innerspanischen Strecken unterwegs.

Das strärkste Wachstum gab es bei den Franzosen (21,3 Prozent), Italienern (32,1 Prozent), Polen (24,1 Prozent) und Finnen (28,5 Prozent). Insgesamt hat der Airport in diesem Jahr bisher 8.109.074 Passagiere abgefertigt, 4,8 Prozent mehr als zum gleichen Datum im vergangenen Jahr. (cze)