Burger King am Flughafen Palma de Mallorca ausgebaut

| Flughafen Palma, Mallorca |
Die Filiale des Fast-Food-Riesen Burger King im Modul D wurde vergrößert.

Die Filiale des Fast-Food-Riesen Burger King im Modul D wurde vergrößert.

Foto: Aena

Die Filiale des US-amerikanischen Fast-Food-Riesen Burger King im Modul D des Flughafens Palma de Mallorca ist renoviert und vergrößert worden. Das gab der Airport-Betreiber Aena am Dienstag in einer Pressemitteilung bekannt. Mittlerweile hat das Restaurant eine Gesamtfläche von knapp 250 Quadratmetern.

Die neugestaltete Filiale verfügt nun auch über die mit Touchscreen versehenen Automaten, von denen Bestellungen abgegeben werden können. Auch der Speiseraum ist deutlich vergrößert worden.

Das nun umgestaltete Lokal befindet sich im Terminal D, wo die meisten Flüge der Low-Cost-Airlines Easyjet und Ryanair sowie innerspanische Verbindungen abgefertigt werden. Daneben existiert ein weiterer Burger King hinter den Sicherheitsschleusen. (cze)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.