Mallorca hat die beste Autowerkstatt in ganz Spanien

| Mallorca | | Kommentieren
Kunden gaben der Autowerkstatt in Palma Bestnoten.

Kunden gaben der Autowerkstatt in Palma Bestnoten.

Foto: UH

Günstig und gut: Die besten Autoschrauber sitzen auf Mallorca, genauer gesagt in Palma bei Talleres Kike. Das geht aus den Kundenbewertungen von Tallerator.com, einem Angebotsvergleichsservice für Autoreparaturen im Internet, hervor.

Auf Basis der Kundenmeinungen hat das Service-Portal nun die 50 besten Autowerkstätten in Spanien zusammengestellt. Dabei wurden Kriterien wie Preise, Kundenservice und Qualität der Reparaturen berücksichtigt.

Das Portal wurde nach einem Bericht der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora vor einigen Jahren von Auto-Fans gegründet, die genug von teuren und langwierigen Reparaturen hatten. (mais)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Metti / Vor über 3 Jahren

Jürgen: da hast du Recht, bzw Teilrecht. Einige von diesen Typen treibens schon ziemlich lange hier: Standartsprüche: Man weiss ja wie das hier so ist und " In Deutschland wäre das so nicht möglich" . Da ich auch nen Zeitraum in Deutschland gearbeitet habe und mit vielen deutschen Handwerkern zu tun hatte, weiss ich, da sind noch ganz andere Dinge möglich. Daher stimmt diese Strunzerei halt nicht. Die deutschen Handwerker haben Glück, das sie vorrangig für Deutsche arbeiten können. Diese auch gern deutsche Handwerker nehmen, in der Hoffnung auch deutsche Qualität zu bekommen. Was dann häufig nicht der Fall ist. Zudem kostet der deutsche Handwerker min. 10€ mehr die Std. Das ist leider so die Realität. Deutsche Klempner ist ganz grauselig. Es gibt natürlich auch nen paar gute, ist aber nicht die Masse...

Jürgen / Vor über 3 Jahren

@Metti, Gott sei Dank sind viele von den Besserwissern meistens nach einem Jahr wenn das Taschengeld aufgebraucht ist wieder von der Insel verschwunden. Dann ist alles Mist auf Mallorca und es sind immer die anderen Schuld. Das Problem ist, es kommen laufend solche Typen und Glückdritter nach.

Metti / Vor über 3 Jahren

Don Miguel: Da magst du durchaus Recht haben. Leider ist meine Erfahrung auf der Insel ( seit 93 Resident ), das viele, wirklich viele Deutsche so reden wie Marco. Es geht quer durch alle Schichten. Meine Erfahrungen mit Landsleuten ist: Egal, wo ein Deutscher sich in der Welt aufhält, er ist Deutscher niemals ein Ausländer. Daher nimmt er sich Recht, über alles und jeden zu urteilen. Zudem den Einheimischen das Leben und Artbeit zu erklären. Das ist mir hier so häufig begegnet, diese Arroganz, das man sich teileweise fremdschämen muss, für seine Landsleute

Don Miguel / Vor über 3 Jahren

@Metti: Marco ist halt nur ein typischer deutscher Schwachkopf, vermutlich gescheiterter Ticketero, und lässt jetzt seine Wut an anderen aus, so wie der unterbelichtete deutsche AFD-Wähler es an den Flüchtlingen tut. Deutschland mag wirtschaftlich erfolgreich sein, 70 % seiner Einwohner sind aber leider unterste Schublade....

Metti / Vor über 3 Jahren

jo wolfgang, da die Mechaniker laut Marco nicht drauf haben, passieren ja auch ständig Unfälle ( Scherz). Wie schrieb er so schön: die schlechteste Werkstatt in Deutschland ist immer noch besser wie die beste Werkstatt auf Mallorca ( Von MM gelöscht worden ). Von Arroganz ist so ein Satz nicht zu übertreffen. Aber Marcos "deutsche" Meinung gegen die Mallorquiner ist in einigen Komentaren noch zu lesen, falls nicht wieder von MM gelöscht. Man fragt sich dann nur: warum kommt Marco dann noch auf die Insel oder lebt gar hier??

wolfgang / Vor über 3 Jahren

ok,,,da bekomme ich angst wenn ich mit dem auto nach spanien fahren möchte,,,stell dir mal vor,,,die können nicht bremsen auf dem festland,,,

MM-Team / Vor über 3 Jahren

MM hat hier einen Kommentar unsichtbar gestellt.

Metti / Vor über 3 Jahren

Marco: du hälst gern die deutsche Fahne so richtig hoch, wie man so lesen kann. Mal wieder nen Kommentar von oben herab. In meiner mallorquinischen Werkstatt sind die Ersatzteile innerhalb von Std. da. Aber klar, natürlich nicht Porsche oder Mercedes...nur Renault...