Keine Streiks bei Ryanair bis Weihnachten

| Mallorca |
Blick auf einen Ryanair-Jet.

Blick auf einen Ryanair-Jet.

Foto: Ultima Hora

Die Passagiere der auch Mallorca anfliegenden Billigfluglinie können erst einmal aufatmen. Die für Piloten und das Kabinenpersonal zuständigen Gewerkschaften aus Deutschland, Spanien, den Niederlanden, Belgien, Italien und Portugal haben nach einer Pressemitteilung vom Freitag beschlossen, das Unternehmen bis Weihnachten nicht zu bestreiken.

Sollte Ryanair sich nicht wie gefordert an das Arbeitsrecht der Länder halten, in denen die Mitarbeiter stationiert sind, könne es durchaus sein, an Weihnachten in Ausstände zu treten, sagte der spanische Gewerkschafter Ernesto Iglesias.

Am 28. September waren Mitarbeiter der Fluggesellschaft zuletzt in den Streik getreten. Auch Flüge von und nach Mallorca mussten damals gestrichen werden. Daraufhin kündigte die von Michael O'Leary geleitete Firma an, den Standort Bremen mit zwei Jets am 5. November zu schließen. Zudem würden auf dem Flugplatz Weeze bei Düsseldorf nur noch drei statt fünf Jets stationiert.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.