Öko-Schweine liegen voll im Trend

| | Mallorca |
Glückliche Ökoschweine in Porreres.

Glückliche Ökoschweine auf einer Weide bei Porreres.

Foto: Gori Vicens

Bei gesundheitsbewussten Verbrauchern stehen Bioprodukte hoch im Kurs. Und wenn Fleisch auf den Teller kommt, bevorzugen viele Konsumenten Steak in der Biovariante. Die Nachfrage nach Öko-Schweinefleisch sei so groß, dass es teilweise zu Lieferengpässen komme, bestätigte auch der Verband der Öko-Landwirte auf Mallorca (Apaema).

Der Verband lud seine Mitglieder kürzlich zum Seminar über Bio-Schweinezucht. Mit Ricard Carreras aus Katalonien war ein renommierter Experte mit an Bord. Das Interesse an der Veranstaltung war groß. 27 Landwirte nahmen teil, damit fast die Gesamtheit der 30 Bio-Schweinezüchter auf der Insel.

In Katalonien gebe es lediglich zehn solcher Betriebe, erklärte Ricard, der auch die Vorzüge des mallorquinischen schwarzen Schweins hervorhob. Neben Ernährung und Haltung der Tiere stand vor allem die stressfreie Schlachtung im Fokus des Seminars. Es reiche nicht aus, dass die Schweine zu Lebzeiten glücklich über die Weide tollten. „Wenn das Tier in seinen letzten Momenten leidet, verliert auch das Fleisch seine Qualität”, so Ricard. (mais)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.