Doch kein Streik auf Mallorca und an den spanischen Flughäfen zu Ostern

| | Mallorca |
Aufatmen: Wer am Ostersonntag einen Flug von oder nach Mallorca gebucht hat, muss nicht mehr mit Auswirkungen eines Streiks rech

Aufatmen: Wer am Ostersonntag einen Flug von oder nach Mallorca gebucht hat, muss nicht mehr mit Auswirkungen eines Streiks rechnen.

Foto: Michels

Das ist eine gute Nachricht für alle Urlauber und Reisende: Der befürchtete Streik des Handling-Personals an den spanischen Airports sowie auf Mallorca ist abgesagt, berichtet der spanische Fernsehsender tve. Ursprünglich hatten die landesweit rund 10.000 Flughafen-Mitarbeiter an diesem Ostersonntag sowie am Mittwoch, 24. April, ihre Arbeit niederlegen wollen. Ein solcher Ausstand hätte zu massiven Verspätungen und sogar Flugausfällen führen können.

Das Bodenpersonal kümmert sich unter anderem um die Be- und Entladung der Gepäckstücke und bedient die sogenannten "Finger", durch die die Fluggäste in die Jets gelangen.

Unterdessen haben sich die Gewerkschaften UGT und CCOO mit der Arbeitgeberseite am späten Karfreitag auf die Absage der beiden geplanten Streiktage geeinigt. Darüber hinaus solle so bald wie möglich ein Termin gefunden werden, um ohne vorherige Bedingungen die Verhandlungen neu aufzunehmen. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.