561 Aufladestationen für E-Autos bis Ende 2020

| Mallorca |
E-Auto an Aufladestation.

E-Auto an Aufladestation.

Foto: Ultima Hora

Die Balearen-Regierung hat 8,7 Millionen Euro für die einrichtung von 561 neuen aufladestationen für Elektroautos auf den Inseln freigegeben. Diese sollen in den kommenden zwei Jahren gebaut werden, sagte Energieminister Marc Pons. Momentan gibt es auf den Balearen 361 Aufladestationen.

371 der neu zu konstruierenden Stationen sollen von privaten Firmen gestellt werden. Dafür erhalten sie eine Subvention von 40 Prozent. Um an das Geld zu kommen, müssen sie die Stationen 24 Stunden lang der allgemeinheit zur Verfügung stellen.

Wie Marc Pons weiter äußerte, wird es in 200 Stationen möglich sein, das Auto in lediglich 15 Minuten aufzuladen.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Wima11 / Vor 3 Monaten

Noch ein paar Säulen mehr und das Ziel der Links/ Grünen ist erreicht! Hier sieht man die beschränkte Denkweise dieser politischen Richtung.