Erste "Rebajas" in den Geschäften auf Mallorca

| |
"Rebajas 2020": Das neue Jahr beginnt schon mit Sonderangeboten.

"Rebajas 2020": Das neue Jahr beginnt schon mit Sonderangeboten.

Foto: Teresa Ayuga

Auf Mallorca wird um die Kunden gerungen. Man findet in einigen Geschäften bereits die ersten Angebote des Winterschlussverkaufs.

Am ersten Arbeitstag des neuen Jahres konnte man "Rebajas"-Schilder in Palmas Innenstadt sehen. Das ist sehr früh, denn bis zum Dreikönigstag am Montag sind die Menschen sowieso noch in Shoppinglaune und müssen eigentlich nicht durch spezielle Offerten geködert werden.

Seit die Balearen-Regierung 2012 die Regelungen gelockert hat und es keinen eigentlichen "Schlussverkauf" mit festen Terminen mehr gibt, ist ein großer Teil des Jahres Angebotszeit. Das geht oft zu Lasten der kleinen und mittleren Geschäfte, die den Preisdruck der Großen in vielen Fällen nicht mithalten können.

Die beiden Einzelhandelsverbände Afedeco und Pimeco fordern daher, wieder zu einer Regulierung der "Rebajas"-Perioden zurückzukehren.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.