Iberostar eröffnet 2020 zwei neue Hotels auf Mallorca

| |
Iberostar-Hotel auf Mallorca.

Iberostar-Hotel auf Mallorca.

Foto: Mallorca Magazin

Die auf Mallorca ansässige Hotelkette Iberostar expandiert auf der Insel. Im neuen Jahr werden zwei zusätzliche Häuser eingeweiht, wie der Konzern am Dienstag mitteilte. Es handelt sich um das Fünf-Sterne-Boutique-Hotel Heritage Llum im alten Zentrum von Portocolom und das in der Nähe gelegene Iberostar-Hotel Cala Domingos, das sich an Familien richtet.

Iberostar verfügt dann über 17 Hotels auf Mallorca. Weltweit werden insgesamt elf neue Häuser eingeweiht.

Was das Business im Jahr 2019 angeht, so rollte für Iberostar der Euro: Der Umsatz betrug 2,35 Milliarden Euro und lag damit fünf Prozent über dem Wert von 2018. 34.000 Beschäftigte arbeiten nunmehr für den Konzern, etwa 2000 mehr als 2018. (it)

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.