Tourismusmesse ITB 2020 in Berlin vor dem Aus?

| Berlin, Deutschland |
Mallorca ist auf der ITB immer vertreten.

Mallorca ist auf der ITB immer vertreten.

Foto: Archiv

Auch auf Mallorca wird bereits über eine mögliche Absage der Tourismusmesse ITB in Berlin spekuliert. "Das Coronavirus bedroht die ITB" schreibt die MM-Schwesterzeitung "Ultima Hora" am Freitag unter Bezugnahme auf die Aussagen von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CDU), der am Donnerstag eine mögliche Absage in Erwägung gezogen hatte.

Für die Balearen ist die ITB einer der wichtigsten Messetermine des Jahres. Mallorca ist dort sowohl mit einem eigenen Stand des Inselrats als auch am Balearen-Stand, der von der Regionalregierung betreut wird, vertreten. Zahlreiche namhafte Hotelgruppen, die auf der Insel Unterkünfte betreiben, sind ebenfalls Jahr für Jahr vor Ort.

Wegen der Angst vor dem Virus hat es in den vergangenen Tagen aber bereits Absagen zahlreicher Aussteller gegeben. Am Freitagnachmittag will der deutsche Krisenstab erneut tagen, anschließend könnte es eine Entscheidung bezüglich der Tourismusbörse, die vom 4. bis zum 8. März stattfinden soll, geben.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 1 Monat

Tourismus-Börse ITB in Berlin abgesagt, Quelle: www.tagesschau.de, Stand: 28.02.2020 - 20:19 Uhr Das bedeutet natürlich, dass Reisen nach Mallroca absolut risikofrei sind!