1

Die Natur auf Mallorca produziert fröhlich weiter. In dem bekannten, sehr fruchtbaren Tal von Sóller hängen viele viele köstliche Orangen und Zitronen reif an den Bäumen und warten darauf abgeerntet und verbraucht zu werden. Eifrige Erntehelfer auf den Obst- und Gemüsefeldern haben viel zu tun.

Durch den Online-Handel unter fetasoller.com wird die Ernte von Obst und Gemüse sowie viele leckere mediterrane Lebensmittel in der leuchtend grünen Kiste schnell und unkompliziert nach Deutschland versandt.

Fet a Sóller arbeitet eng mit Bauern und Herstellern zusammen, und legt großen Wert auf nachhaltigen Anbau und Umwelt schonende Produktion. So sind alle Zitrusfrüchte ohne Wachs und ohne Konservierungsstoffe, sodass nach dem Waschen der Früchte die Schale klein geschnitten im Tee, im Salat oder im Müsli verwendet werden kann. Fein geraspelte Orangen- oder Zitronenschale gibt jedem Gericht eine frische Nuance.

Neben Wurst im Naturdarm oder naturgereiftem Käse mit Rinde aus Olivenöl sind zahlreiche Bio-Produkte im Sortiment zu finden: Marmeladen, Sirups, Knoblauchcremes und Brotaufstriche.

Die Ware wird im Online-Shop bestellt, bezahlt, und nach 3 bis 5 Tagen klingelt dann der Postmann – nur einmal – mit den kulinarischen Genüssen Mallorcas.

Wenn man nun nicht nach Mallorca reisen kann, dann soll doch wenigstens der Ostertisch mit einigen Delikatessen des Mittelmeers erfreuen.

Hier gehts zum Online-Shop: www.fetasoller.com