Costa bietet wieder erste Mittelmeer-Kreuzfahrten an

| | Mallorca |
Blick auf ein Costa-Schiff.

Blick auf ein Costa-Schiff.

Foto: Ultima Hora

Die auch auf Mallorca wohlbekannte Kreuzfahrt-Reederei Costa bietet ab dem 6. September wieder Mittelmeer-Reisen an. Das erste Schiff, das ablegen wird, ist die "Costa Deliziosa", wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Mit ihr kann man von Triest zu den griechischen Inseln gelangen.

Am 19. September kommt dann die "Costa Diadema" zum Einsatz. Sie soll italienische Häfen und Malta anfahren. Die Touren dauern je eine Woche.

Spanische Häfen wie Palma de Mallorca dürfen wegen der Corona-Pandemie weiterhin bis auf Weiteres nicht von Kreuzfahrtschiffen angelaufen werden.

Die ebenfalls auf der Insel wohlbekannte Reederei Aida Cruises hatte am Montag bekanntgegeben, ab September mit Fahrten in der Nordsee zu beginnen. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Roland / Vor 1 Monat

Ob die Menschen dazu Lust und auch das Geld haben?