Ryanair verschenkt Flüge auch von und nach Mallorca

| | Mallorca |
Startender Ryanair-Flieger über Palma.

Startender Ryanair-Flieger über Palma.

Foto: Mallorca Magazin

Der Mallorca-Flieger Ryanair geht kreative Wege, um seine Kunden bei der Stange zu halten. Die Airline startete am Donnerstag ein Angebot namens "Buy One Get One Free". Für Reisen vom 25. September bis zum 14. Dezember 2020 können Passagiere einer Pressemitteilung zufolge einen Flug kaufen und dazu einen weiteren kostenlos erhalten. Das Angebot gilt den Angaben zufolge bis zur Nacht zum Freitag für 1600 Strecken.

Kunden mit Reisen im Oktober und/oder November können überdies ihre Flüge ohne Gebühr auf ein anderes Datum bis 21. März 2021 umbuchen.

Letzteres Angebot gilt nach Angaben der Fluggesellschaft für Buchungen, die ab dem 10. Juni getätigt wurden, sowie für Neubuchungen. Änderungen müssten mindestens sieben Tage vor dem ursprünglichen Abflugdatum vorgenommen werden. Bislang galt bei Ryanair wegen der Coronapandemie eine Sonderregel bei Umbuchungen bis einschließlich September.

Viele andere Airlines bieten derzeit ebenfalls die Möglichkeit, Flüge kostenlos zu verschieben. Bei Lufthansa zum Beispiel ist dies für Flüge bis Ende des Jahres und sogar mehrfach möglich. Grund ist die Unsicherheit aufgrund der Pandemie. Das Infektionsgeschehen und neue Reisewarnungen in Europa machen Urlaubsplanungen schwierig. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 27 Tage

Wie nennt man Geschenke, die durch den Kauf einer weiteren Leistung erkauft werden müssen?

Metti / Vor 27 Tage

Frage in die Runde: fliegt ihr alle Linie? Weil, bei euren Kommentaren müßtet ihr das. Ihr glaubt doch nicht allen Ernstes das bei Eurowings und anderen Low Cost Carrier absolute Top Arbeitsbedingungen herrschen? Irgendwo müßen die günstigen Kurse ja herkommen. Irgendeiner trägt die Last...der Kunde will günstig fliegen und nun schließt euch da bitte nicht aus von...außer die "Gloria", die möchte unter ihresgleichen fliegen...

Majorcus / Vor 28 Tage

@MM: Wie nennt man ein Geschenk, das zum Kauf verpflichtet? Bauernfängerei, Nepp oder Mogelpackung? Warum machen Sie fortlaufend derartige Schleichwerbung für diese unseriöse Firma?

Roland / Vor 29 Tage

Ist diese Fluggesellschaft heruntergekommen.

Vollinho / Vor 29 Tage

Nicht mal geschenkt werde ich mit der Drecks-Airline noch einmal fliegen.

Norbert / Vor 29 Tage

Was nützt das. Ryanair streicht die Flüge zusammen . Flüge werden 2 Tage vor und zurück gelegt und zu Zeiten wo man nur mit Taxi vom Airport weiterkommt. Ab Berlin bis März nicht mehr buchbar.

Roland / Vor 30 Tage

Unseriös in Reinkultur. Das mit dieser Airline noch einer fliegt ist mit rätselhaft. May day - wir haben nicht mehr genügend Treibstoff zum Landen.

Michael Krenzel / Vor 1 Monat

Ryanair könnte mir 10 Flüge schenken und ich würde freundlich ablehnen.