Condor-Crews auch auf Mallorca-Flügen bekommen Tablet-Computer

| | Mallorca |
Condor-Jet auf dem Flughafen von Palma de Mallorca.

Condor-Jet auf dem Flughafen von Palma de Mallorca.

Foto: Mallorca Magazin

Kabinen-Crews bei der seit Jahrzehnten eng mit Mallorca verbundenen Fluglinie Condor haben ab sofort spezielle Handheld-Computer. Durch den Einsatz der persönlichen "SkyTabs" sollen der Bordverkauf und die Kommunikation in der Kabine optimiert werden, wie die Ferienfluggesellschaft am Donnerstag mitteilte.

Condor gehörte früher zu dem im September 2019 pleite gegangenen Reisekonzern Thomas Cook und kann dank Millionenhilfen durch die deutsche Regierung die Insel weiter mit Städten in der Bundesrepublik verbinden. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Roland / Vor 5 Tage

@ Majorcus

Anmerkung nicht verstanden.

Majorcus / Vor 6 Tage

Endlich kann man den Fliegenden Unnützes mit persönlicher Ansprache andrehen ;-)

Roland / Vor 6 Tage

Ich dachte, die wären schon seit langem mit Tablet-Computer ausgestattet. Das ist doch bereits seit vielen Jahres nichts Neues.