Mallorca-Flieger Condor endgültig gerettet

| | Mallorca |
Blick auf eine Condor-Maschine.

Blick auf eine Condor-Maschine.

Foto: Condor

Der mit Mallorca eng verbundene Ferienflieger Condor hat die drohende Insolvenz abgewendet. Die frühere Tochter des untergegangenen Reisekonzern Thomas Cook hat nach erfolgreicher Sanierung das Schutzschirmverfahren verlassen, wie Unternehmen und der Sachwalter Lucas Flöther am Dienstag in Frankfurt mitteilten.

"Condor ist nach der erfolgreichen Restrukturierung deutlich schlanker und effizienter aufgestellt. Die Fluggesellschaft steht heute somit in der Pole Position, sobald der Tourismus wieder anläuft", erklärte Flöther in einer Mitteilung.

Die geplante und bereits fest vereinbarte Übernahme durch die polnische Luftfahrt-Holding PGL war von der Lot-Mutter wegen Corona in letzter Minute abgesagt worden, so dass Condor nun mit einem langfristigen Kredit der staatlichen KfW-Bank in der Luft gehalten wird. Eigentümer ist eine Treuhandgesellschaft, die sämtliche Geschäftsanteile an die KfW verpfändet hat. Ein neuer Investor soll erst gesucht werden, wenn sich der Markt und die Fluggesellschaft von dem Corona-Einbruch erholt haben.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 5 Monaten

@thomas: "bald wieder 100 Rinder und Schafzüchter auf der Insel" - das ist gut für die regionale Versorgung der alten Menschen, denen ein veganer Ernährungsstil unmöglich erscheint. So entstehen geichzeitg ganzjährige Arbeitsplätze und das Klima wird durch weniger Flug-CO2 geschont. Noch besser wäre noch weniger Fleisch ... - aber das kann leider nicht jeder verstehen. @Hein Dattel: Die Insolvenzwelle wird genau so wie die Coronawelle nur die "Marktbereinigung" beschleunigen - aber vielleicht ist ein beschleunigter Umbau im Interesse des Klimas & der nachfolgenden Generationen?

Hein Dattel / Vor 5 Monaten

@Mallorca-Flieger Condor endgültig gerettet

Träumt weiter, größte Friseurkette Klier und ESCADA-Stores insolvent, wenn das Insolvenzgesetz wieder voll in Kraft ist, haben noch mehr ausgeträumt und die Coronahilfen für die Firmen kann man mit schwarzer Kreide in den Schlot schreiben ✍️, dann hat sich‘s ja gelohnt ☠️

Majorcus / Vor 5 Monaten

@Freiheit: Ist doch gut, wenn Infektions-Gefährder wie Sie fern gehalten werden ...

thomas / Vor 5 Monaten

Super ! Der beste Carrier seit Jahren mit allem drum und dran. Problem bleibt der Staat Spanien und die Mallorca Regierung. Wenn die so weiter machen, haben wir tatsächlich bald wieder 100 Rinder und Schafzüchter auf der Insel. Aber wir hoffen mal auf Normalität Von Majorcus wieder eine unqualifizierte Bemerkung. Aber das kennen die Leser des MM ja schon länger und überlesen die Kommentare !

Roland / Vor 5 Monaten

"Condor ist nach der erfolgreichen Restrukturierung deutlich schlanker und effizienter aufgestellt. Die Fluggesellschaft steht heute somit in der Pole Position, sobald der Tourismus wieder anläuft". Dann kann man nur noch hoffen, dass der Tourismus bald wieder anläuft. Da benötigt man schon ein wenig finanzielles Durchhaltevermögen.

Freiheit / Vor 5 Monaten

Frag mich wofür. Darf doch eh keiner mehr kommen ohne Scheiss Test...

Mr. Mallorca / Vor 5 Monaten

Eine gute Nachricht - ich drück die Daumen für einen erfolgreichen Re-Start!

Majorcus / Vor 5 Monaten

Schade, die Betrieber einschlägiger Trink-Lokale hatten sich schon auf trinkfreudige Polen gefreut ...