Mallorca-Flieger Ryanair verzichtet weiter auf Umbuchungsgebühren

| Mallorca |
Blick auf einen Ryanair-Flieger.

Blick auf einen Ryanair-Flieger.

Foto: Ultima Hora

Die auch nach Mallorca fliegende Airline Ryanair verzichtet weiter auf Umbuchungsgebühren. Laut einer Pressemitteilung vom Dienstag gilt das für alle Kunden, die vor dem 31. März 2021 buchen.

Außerdem sind bis zu zwei Buchungsänderungen möglich, um die Reise auf ein anderes Datum bis zum 31. Oktober zu verschieben.

Ryanair ist die Fluggesellschaft, die laut einer neuen Statistik die meisten Passagiere zwischen der Insel und Deutschland transportiert. Sie fliegt Orte wie Köln, Weeze oder Memmingen an. (it)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.