Neue McDonalds-Filiale in Cala Millor auf Mallorca

| Mallorca |
Auf der Insel gibt es mittlerweile 17 McDonald's-Filialen.

Auf der Insel gibt es mittlerweile 17 McDonald's-Filialen.

In Sant Llorenç des Cardassar in der Gemeinde Cala Millor im Südosten von Mallorca wird am Donnerstag (27.05) ein neues Schnellrestaurant der Fastfoodkette McDonald's eröffnet. Damit wird nach der erst vor kurzem eingeweihten Aldi-Filiale das Dienstleistungsangebot in der Gegend weiter aufgestockt.

Das neue Schnellrestaurant hat eine Größe von 300 Quadratmetern und verfügt über eine Außenterrasse, einen Parkplatz, einem Spielplatz und einem McDrive. Mit der Eröffnung des Restaurants werden auch 30 neue Mitarbeiter eingestellt.

Auf den Balearen gibt es insgesamt 19 Restaurants der Fastfoodkette, 17 auf Mallorca und zwei auf Ibiza.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 6 Monaten

""Eat local. Zuviel McD macht doof und ist schlecht für die Umwelt. "" <<< ---- Ja sicher. Wie man lesen kann.

M / Vor 6 Monaten

@Local: Das gilt für alle Konzerne - Einkauf direkt beim Bauern rocks.

Tom Tailor / Vor 6 Monaten

Es kommen halt viele übergewichtige " Feinschmecker" auf die Insel. Da muss für deren ausgewogene Ernährung gesorgt werden......

nürnberger / Vor 6 Monaten

Lidl, Aldi, MCD....Sieht dann halt bald aus wie in deutschen und amerikanischen Einfallstraßen.

Local / Vor 6 Monaten

Eat local. Zuviel McD macht doof und ist schlecht für die Umwelt.

Roland / Vor 6 Monaten

Sich gesund zu ernähren ist eben alles.