Boeing 737 der Fluggesellschaft Easyjet. | Easyjet

Der für den 29., 30. und 31. Juli angekündigte Streik der auch zwischen Mallorca und Deutschland fliegenden Airline Easyjet findet nicht statt. Die Vertreter der Flugbegleiter und der Airline erzielten nach eigenen Angaben eine Einigung in Gehaltsfragen.

Wegen Ausständen hatte es bei Easyjet seit Juni bereits mehrere Flugausfälle auch zwischen der Insel und Deutschland gegeben. Mit Easyjet kann man von Mallorca unter anderem nach Berlin fliegen.

Bei Ryanair soll es dagegen weiter Streiks geben, die werden jedoch nur von zwei Minderheitsgewerkschaften unterstützt.