Dieses Schuhgeschäft in Palma machte im vergangenen Jahr mit. | Ultima Hora

Die Rabattaktion zur Unterstützung des Einzelhandels, die bereits im vergangenen Jahr erfolgreich verlaufen war, wird im Herbst neu aufgelegt. Ab 4. Oktober können Residenten auf den Balearen dann bei Einkäufen in den teilnehmenden Geschäften wieder bis zu 60 Euro sparen.

Die Bedingungen sind folgende: Man muss auf den Inseln gemeldet sein und kann dann bis zu vier Einkaufsgutscheine nutzen. Diese haben einen Gegenwert von 15 Euro und können bei Einkäufen mit einem Wert von mindestens 30 Euro eingelöst werden. Allerdings nur in den kleinen und mittelgroßen Geschäften, die sich vorab um eine Teilnahme beworben haben.

Es reicht aus, sich beim Einkauf im Geschäft auszuweisen. Im vergangenen Jahr waren die Einkaufsgutscheine schnell vergriffen, diesmal werden 73.344 ausgegeben. Die Gesamtsumme, mit der die Balearen-Regierung den Einzelhandel subventionieren wird, beträgt also etwas mehr als eine Milion Euro.