Neuer VIP-Bereich im C-Modul am Airport Palma

Mallorca |
Der Flughafen Palma beschreibt seinen neuen VIP-Bereich im C-Terminal als modern, hell und bequem.

Der Flughafen Palma beschreibt seinen neuen VIP-Bereich im C-Terminal als modern, hell und bequem.

Foto: Aena

Der Flughafen von Palma hat am Freitag einen neuen VIP-Bereich in Betrieb genommen. Der 350 Quadratmeter große Aufenthaltssalon für gehobene Ansprüche befindet sich im C-Terminal, also dort, wo die die meisten Flüge von und nach Deutschland, Österreich und der Schweiz abgefertigt werden. In den Wintermonaten kommen dort die Flüge nach Großbritannien hinzu.

Die VIP-Lounge mit Namen "Mediterráneo" bietet Platz für bis zu 60 Personen und ist täglich von 6 bis 23 Uhr geöffnet. Neben einem Ruhebereich, WLAN, spanischen und ausländischen Tageszeitungen sowie warmen Gerichten bietet die edle Wartezone auch einen separaten Spielbereich für Kinder.

Nach Auskunft der Webpage der staatlichen Flughafen-Betreibergesellschaft Aena kosten der Zutritt zu den VIP-Lounges am Airport von Palma für Erwachsene 28,70 Euro, für Kinder 13,80 Euro. (as)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.