PR-Bericht

Wie sicher sind Klimaanlagen vor Viren und Bakterien?

Mallorca |
Bei schlechter Wartung besteht die Gefahr, dass sich Viren, Keime, Bakterien und Schimmelpilze einnisten.

Bei schlechter Wartung besteht die Gefahr, dass sich Viren, Keime, Bakterien und Schimmelpilze einnisten.

Foto: Klima Mallorca 2010 S.L.
Bei schlechter Wartung besteht die Gefahr, dass sich Viren, Keime, Bakterien und Schimmelpilze einnisten.

Ob das neue Virus die Klimaanlage überlebt, ist nicht sehr wahrscheinlich, aber auch nicht ganz ausgeschlossen.

Experten geben Entwarnung, auch wenn sie nicht ganz ausschließen können, dass sich das Covid-19 über Klimaanlagen beziehungsweise Umluftanlagen übertragen könnte.

Eine Verbreitung ist jedoch nur dann möglich, wenn die Anlagen nicht gut geplant und gewartet wurden.

Thomas Bentz von der Firma Klima-Mallorca sagt, eine Fachgerechte Wartung inclusive Reinigung kann die Partikellast auch von Viren in der Luft deutlich reduzieren.

Eine fachgerechte Wartung inklusive Reinigung kann die Partikellast auch von Viren in der Luft deutlich reduzieren.
Eine regelmäßige Wartung verlängert die Lebensdauer
der Klimanalage. Foto: Klima-Mallorca 2010 S.L.

Eigentümer beziehungsweise Kunden von Klimaanlagen werden darauf hingewiesen mit Spezialisten zusammenzuarbeiten, die sich mit der Übertragung von Infektionen sowie mit Strategien zur Prävention und Risikominderung auskennen.

Es wurden deshalb proaktive Leitlinien entwickelt, um die Bedenken hinsichtlich einer Coronavirus-Infektion in Bezug auf den Betrieb und die Wartung von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen auszuräumen.

Bei schlechter Wartung besteht die Gefahr, dass sich Viren, Keime, Bakterien und Schimmelpilze einnisten.

Eine regelmäßige Wartung Ihrer Klimaanlage verlängert nicht nur die Lebensdauer des Gerätes, sondern sorgt auch für permanent verlässliche Leistung und einen effizienten Energieverbrauch. Die turnusmäßige Wartung Ihrer Klimaanlage ist außerdem Grundlage für etwaige Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Hersteller. Im privaten Bereich wird eine regelmäßige jährliche Wartung empfohlen.

Bei diesem Service sollte die reibungslose Funktion der Klimaanlage überprüft sowie Kältemittel bei Bedarf nachgefüllt werden. Außerdem sollten unbedingt alle relevanten Teile des Gerätes gereinigt und eventuell ausgetauscht werden, schließlich soll auch die Luftqualität langfristig gewährleistet bleiben.

Das gibt Sicherheit und schafft ein gutes Raumklima!

Die Firma Klima-Mallorca 2010 S.L. ist als zertifizierter Fachbetrieb für Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen in der Handwerkskammer Palma de Mallorca eingetragen und berät Sie gerne zu diesem Thema.

Bei Fragen erreichen Sie den Kundenservice
unter +34 673211192 oder schreiben Sie eine E-Mail
über die Website www.klima-mallorca.de